Postanschrift:

Stiftung Ros
Initiative Rehhoffstraße
Rehhoffstraße 1-3
20459 Hamburg
Tel.: 040 29813729
post(at)rehhoffstrasse.de

Treuhandkonto:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben nun ein neues Konto.
Dazu mehr Information unter: Helfen?


Impressum/ Haftung
Datenschutzerklärung

Die Partner

Das Projekt findet in Kooperation mit dem Bezirk Hamburg Mitte und verschiedenen Fachleuten statt, die sich mit uns für den Erhalt des Wohn- und Würderaums der Männer, die Sanierung des Gebäudes und für den Erhalt und die Entwicklung des Ledigenheims einsetzen.

weiter zu "Stimmen" -->

Mehr zu den Partnern...

Das Ledigenheim erhalten ist ein Projekt des Vereins Ros e.V. in Zusammenarbeit mit Bewohnern des Ledigenheims und verschiedenen Fachleuten, darunter die Ambulante Hilfe Hamburg e.V., die Unternehmensberatung Peters & Co und die Lawaetz Stiftung. Das Projekt wird von uns eng mit dem aktuellen Eigentümer sowie der Politik und Verwaltung, insbesondere im Bezirk Hamburg Mitte abgestimmt. Die Initiative ist von der Bezirksversammlung Hamburg Mitte als Partner für das Ledigenheim anerkannt mit dem Ziel, diese soziale Einrichtung langfristig zu sichern.

Unsere Partner


Alk Arwed Friedrichsen | Architekt und Denkmalpfleger

hallo inhalt?Das Büro Alk Arwed Friedrichsen steht seit vielen Jahren für einen behutsamen Umgang mit dem architektonischen Erbe. Schwerpunkte des seit 1995 in Hamburg ansässigen Büros sind Bauaufgaben in den Bereichen Denkmalpflege, Bauen im Bestand, Erhalt, Umbau und Sanierung alter Bausubstanz. „Mit dem Projekt Ledigenheim wird ein lebendiges Denkmal erhalten. Das ist in Hamburg etwas fast einmaliges: es geht hier nicht nur um den reinen Erhalt einer historische Hülle, sondern darüber hinaus um eine behutsame Fortführung der ursprünglichen Idee eben darin."AAF

Ambulante Hilfe e.V. | Soziales

hallo inhalt?»Seit 1981 stellen wir Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen Hilfen zur Verfügung und versuchen in der Öffentlichkeit Verantwortung für diese Hilfebedürftigen und ihre besondere soziale Situation zu wecken. Wir unterstützen Ros e.V. bei der Konzeption des Ledigenheims, insbesondere dabei, die langjährigen Bewohner mit einzubeziehen, unter Wahrung ihrer Würde und Lebensentwürfe, sowie ein Gleichgewicht zu finden zwischen neuen Ideen und dem Bewahren erhaltenswerter Strukturen.«

Der Bezirk Hamburg-Mitte | Bauen und Soziales

hallo inhalt?Das Projekt findet in enger Zusammenarbeit mit der Politik und der Verwaltung im Bezirk Hamburg Mitte statt. So ist Ros e.V. auch von der Bezirksversammlung Hamburg Mitte als Partner für das Ledigenheim anerkannt mit dem Ziel, diese soziale Einrichtung langfristig zu sichern. Zudem gibt es einstimmige Beschlüsse zum Erhalt des Männerwohnheims als soziale Einrichtung und einzigartiges Kulturdenkmal.

Kluxen und Co. | Immobilienunternehmen

hallo inhalt?Das Unternehmen Kluxen und Co. steht uns mit Ihren Know-how bei der Bewirtschaftung des Ledigenheims zur Seite. »Unser Personal betreut das Objekt seit mehreren Jahren für den aktuellen Eigentümer. Es würde uns sehr freuen Ihr großartiges soziales Engagement bei allen wirtschaftlichen und technischen Fragen rund um das Objekt unterstützen zu können.« Dietrich Kluxen

Lawaetz Stiftung | Projektentwicklung

hallo inhalt?Die Stiftung wurde 1986 von der Stadt Hamburg gegründet, um in herausfordernden sozialen Konstellationen zwischen der politisch-administrativen Ebene und den Menschen und Projekten vor Ort zu vermitteln. Ihr Ziel ist zudem sozial- und wirtschaftlich Benachteiligten den Zugang zum Arbeits-, Ausbildungs- und Wohnungsmarkt zu ermöglichen. Sie hat sich schon früh bereit erklärt, das Projekt fachlich zu unterstützen und bei der Entwicklung einer geeigneten Trägerschaftsform und der Finanzierung zu helfen.

Peters & Co | Unternehmensberatung

hallo inhalt?Die Peters & Co. GmbH unterstützt ihre Kunden bundesweit seit 1995 bei der Analyse, Planung und Einführung neuer Organisations- und Führungssysteme. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf öffentlichen Unternehmen und Verwaltungen. »Wir unterstützten das Projekt Ledigenheim, weil uns die Idee, die Zielstrebigkeit und die Kreativität der Initiative überzeugt hat. Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und Ausstrahlungskraft!«

Somann & Scheller | Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

hallo inhalt?Somann & Scheller ist eine Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei mit Sitz in Hamburg. Sie betreut kleine und mittelständische Unternehmen und Privatpersonen und berät Vereine, Stiftungen, Berufsverbände und andere Organisationen. Somann & Scheller steht der Ros mit ihrer langjährigen Erfahrung im Stiftungs- und Gemeinwohlsektor in allen steuerlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Sun e.V. | Studentische Unternehmensberatung

hallo inhalt? SUN e.V. wurde im Jahr 2001 von Studierenden der NORDAKADEMIE in Elmshorn gegründet. Ihre Mitglieder und Berater sind Studenten der dualen Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Angewandte Informatik. Sun arbeitet ausschließlich gemeinnützig. Getreu dem Motto "Sie helfen Menschen, wir helfen Ihnen!" richtet sich ihr Beratungsangebot an ebensolche Organisationen und Vereine insbesondere im norddeutschen Raum.

Unsere Förderpartner sind u.a.


Die Homann Stiftung

hallo inhalt?»Zusammen mit regionalen Projektpartnern ermöglichen wir Konzepte, die auf gesellschaftliche Herausforderungen umsetzbare Antworten anbieten. Dabei knüpfen wir gemeinsam an den Potentialen aller Beteiligten an. Wir fördern Projekte, wenn sie das Gemeinwesen im Blick haben.«

Die Alfred Toepfer Stiftung

hallo inhalt?»Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. engagiert sich als gemeinnützige Stiftung entsprechend ihrer Satzungeuropaweit auf den Gebieten Kultur, Wissenschaft, Bildung und Naturschutz. Ein besonderes Anliegen ist ihr die europäische Verständigung unter Wahrung der kulturellen Vielfalt.«

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg

hallo inhalt?»Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg betreibt aktive Denkmalerhaltung und -pflege an ihrem Sitz im historischen Gängeviertel der Neustadt. Ihre eigenen Gebäude bilden, nach Vorbild des National Trust, einen Kern genuin Hamburger Baukultur der letzten Jahrhunderte. Die Stiftung fördert Denkmäler in ganz Hamburg, veranstaltet den Tag des offenen Denkmals, gibt Publikationen heraus und bietet Ausstellungen und Vorträge zum Thema.«

Der Bezirk Hamburg-Mitte

hallo inhalt?Das Projekt findet in enger Zusammenarbeit mit der Politik und der Verwaltung im Bezirk Hamburg Mitte statt. So ist Ros e.V. auch von der Bezirksversammlung Hamburg Mitte als Partner für das Ledigenheim anerkannt mit dem Ziel, diese soziale Einrichtung langfristig zu sichern. Zudem gibt es einstimmige Beschlüsse zum Erhalt des Männerwohnheims als soziale Einrichtung und einzigartiges Kulturdenkmal.




Unterstützt wird das Projekt u. a. von:

hallo inhalt?

hallo inhalt?

hallo inhalt?

hallo inhalt?

hallo inhalt?

hallo inhalt?